Vesper Brote

Ich hab für uns einfach mal ein paar Brote gerichtet zum draußen essen…gefällt mir sooo gut & war lecker. Das Wetter kann gerne so bleiben!

Vesper Brote

Bärlauch Scones

Es gibt wieder neue Workshop Termine auf meiner Website! Und während du dich anmeldest, überleg ich mir was es denn zum Frühstück geben könnte…das letzte mal hab ich diese Käsescones mit Bärlauch gebacken & die waren sehr gut. Das ist das Rezept aus School of Baking, nur mit frischem Bärlauch mit im Teig (ich hab die frisch gepflückten Blätter einfach mit in die Moulinex gegeben, die wurden gleichmässig zerkleinert). Und ich hab die Scones obendrauf mit Ahornsirup bestrichen – die Süße schmeckt ganz toll zum Käse/Bärlauchgeschmack! Genug erzählt, wenn du dabei sein willst, kannste dich jetzt anmelden!

Bärlauch Scones
Bärlauch Scones

Schwarzwälder French Toast

Zum Frühstück hätte ich jetzt gerne…diesen Schwarzwälderkirsch-French Toast! Den gab es am Ostersonntag bei uns zum Brunch & er hat noch besser geschmeckt wie er aussieht! Stell dir French Toast einfach mal mit Waffeln vor, dazu heiße Kirschen & dann noch Stückchen von Schokolade dazwischen…und nein, die Waffeln waren nicht selbstgemacht, ich hab 1 Packung Waffeln aus dem Suoermarkt genommen. Das Rezept für French Toast steht im „alten“ & auch wieder (mit neuen Bildern) im „neuen“ Backen mit Love! (ab 6.8., siehe meine Instagram Story Highlights)

Schwarzwaelder French Toast
Schwarzwaelder French Toast

Rhabarber Kuchen

Gestern gabs zum Workshop den ersten Rhaberkuchen mit erntefrischem Gartenrhabarber. Ich hab die Saison damit eröffnet. Das Rezept ist aus Backen Craft & Rote Katze, aber ich hab noch schnelle Streusel obendrauf gemacht: Je 50 g Mehl/Haferflocken/Butter/brauner Zucker & Orangenschale 1 Orange. Alles krümelig zusammenkneten & kühl stellen. Vor dem Backen drüber verteilen.
Und: finde die extra Vanillesoßenidee sehr lecker, ich hatte da Lust drauf & die hat super dazu gepasst. Mach ich jetzt öfters!

Rhabarber Kuchen
Rhabarber Kuchen

Salzige Galettes mit Spargel

Zum ersten Cupcake Workshop im Rosa Haus gibts heute zum Frühstück kleine Galettes. Ich wollte gerne was mit Spargel machen, unkompliziert & schnell. Da bietet sich so ein Galette immer super an. Das Rezept findest du (allerdings mit Obstbelag) in Backen mit Love. Ich hab auch nebenher ein paar hektische Fotos gemacht, die kannst du dir in meinen Insta Stories anschauen. 

Salzige Galettes
Salzige Galettes

Für den Belag hab ich folgendes genommen:
700 g grünen Spargel
200 g Champignons, in Scheiben geschnitten
1 Zwiebel, klein geschnitten
2 El Olivenöl
Alle Zutaten in einer Schüssel zusammenmischen, mit Salz & Pfeffer würzen.
3 Packungen Mozzarella (je 125 g), in Scheiben

Salzige Galettes mit Spargel
Salzige Galettes mit Spargel

Den Teig 2 Stunden kühlen, zu einem Rechteck ausrollen & 1/3 von oben und 1/3 von unten einklappen. Um 90 Grad drehen & nochmal ausrollen & einklappen. Das noch ein 3. mal machen. Dann eingewickelt am besten über Nacht in den Kühlschrank legen. Teig in 8 Stücke teilen & jeweils sehr dünn ausrollen. Den Rand einklappen & mit 1 verquirltem Ei bestreichen. Mit Mozzarella, Spargel, Champignons & Zwiebeln belegen. Im vorg Ofen bei 220 Grad C 25-30 Min backen.