Horror für meinen Mann

Valentinstagscupcakes

Für Lisan & ihre Freundin hab ich als Überraschung Valentinstagscupcakes gebacken. Natürlich mit viel rosa Glitzer & Schokolade, Zuckerstreusel, Cocktailkirschen & Valentinstagsdeko obendrauf. Und die Mädels haben sich soo arg darüber gefreut, das war ganz ganz toll! Wenn du auch jemandem ganz besonderem eine Freude machen willst: die Cupcakes gehen soo einfach! Deinen Muffinteig (ich habe den Victoria Sponge aus Backen mit Love gemacht) rosa einfärben, die Buttercreme auf die gebackenen Muffins mit einem Eisportionierer obendrauf setzen, mit 1 Löffel rosa Schoki bestreichen & dann Zuckerstreusel verteilen. Viel Deko noch dazu & fertig!

Cupcakes Valentinstag
Cupcakes Valentinstag
Valentinstagscupcakes
Valentinstagscupcakes
Cupcakes für Valentinstag
Cupcakes für Valentinstag

Gefüllte Hefeteig Herzen

Heute will ich noch diese Hefeteig Herzen aus School of Baking backen. Lustigerweise vergesse ich immer wieder wie das mit dem einschneiden & aufklappen für die Herzform funktioniert! Ich muss mir selber erstmal die how-to Fotos in meinem eigenen Buch anschauen…ich backe einfach zuviel verschiedene Sachen. Die Herzen sind mit Frischkäse & Himbeeren gefüllt, natürlich kannst du auch die bekannte Zucker-Zimtmischung als Füllung nehmen…ich überlege noch. Das Rezept findest du in School of Baking.

Gefüllte Hefeteig Herzen
Gefüllte Hefeteig Herzen

Riesen Chocolate Chip Cookie in Herzform

Warum ein normaler Chocolate Chip Cookie, wenn es auch ein ganz gaaanz großer sein kann? Und dann auch noch in einer Herzform gebacken! Mit M&M‘s im Teig schmeckt jedes Stück immer wieder nach mehr. Das Rezept steht in Backen mit Love & der Valentinstag ist in 14 Tagen!

Riesen Chocolate Chip Cookie in Herzform
Riesen Chocolate Chip Cookie in Herzform

Challah Brot als Herz geflochten

Zum Frühstück gibts heute ein Challahbrot, aber als Herz geflochten! Das wäre auch meine Idee für dich für den Valentinstag. Wie kann man besser „Ich liebe dich“ sagen & gleichzeitig gibts noch was leckeres zum Essen, hm? Das Rezept findest du in Backen mit Love. Ich habe den Teig geteilt & je 2 gleiche Zöpfe damit geflochten. Wenn du die Enden dünner formst, werden die Zöpfe auch dicker in der Mitte wie bei mir. Dann hab ich beide Zöpfe zu einem Herz gelegt & sie gebacken. Einen schönen Sonntag!

Challah Brot Herz
Challah Brot Herz

Lucky Charm Cerial Bar Herzen

Heute kommt die Lilly mit ihren Freundinnen vorbei & die haben sich Cereal Bars gewünscht. Find ich ne Superidee, denn ich mag die ja auch so gerne! Ich nehme dazu immer die Cerealien von Lucky Charms (weil ich die am gernsten mag) aber du kannst jede Marke dazu nehmen! Und weil bald Valentinstag ist habe ich nicht wie sonst immer eckige Schnittchen gemacht, sondern Herzen geformt. Du kannst in meinen Story Highlights auf Insta schauen wie ich die gemacht habe!

Lucky Charm Cerial Bar Herzen
Lucky Charm Cerial Bar Herzen


Rezept:
110 g Butter
Prise Salz
450 g Mini Marshmallows (die schmelzen schneller als die großen)
330 g Cerealien z.B. Lucky Charms
Butter mit Salz in einem großen Topf schmelzen. Marshmallows dazugeben. Erst wenn die auch flüssig sind, die Cerealien dazugeben. Rühren, damit alle Cerealien mit der Masse überzogen sind. In eine eckige Form (23×33 cm) geben (oder in kleine herzförmige), verteilen & fest andrücken. Kalt werden lassen & in Schnittchen schneiden. Wenn du willst kannst du jedes Stück noch in geschmolzene Schokolade tunken (ich hab Candy Melts in rosa genommen). Ich hab dann noch Marshmallows von den übrigen Lucky Charms drüber gestreut!