Ich liebe die Farben des Herbstes

Mandelschnitten mit Marmelade

Ich habe hier sooo ein leckeres Rezept für dich für Mandelschnittchen. Ziemlich unwiderstehlich sind die, ich hab immer die Finger in der Dose…als Füllung hab ich mein selbstgemachtes Zwetschgenmus genommen. Aber jede Art von Marmelade schmeckt auch sehr gut. Das Gitter obendrauf ist ganz leicht zu spritzen, aber wenn du darauf keine Lust hast kannst du den Teig natürlich auch nur glatt verstreichen! Und so gehts:

Mandelschnitten mit Marmelade
Mandelschnitten mit Marmelade


Teig:
340 g flüssige Butter
200 g Puderzucker
3 Eier
50 g gemahlene Haselnüsse
50 g gemahlene Mandeln
500 g Mehl
3 Tl Backpulver
1 Ampulle Bittermandelaroma

Füllung:
1 Glas Marmelade


Alle Zutaten nacheinander zusammenrühren. Die Hälfte davon in eine 35 x 20 cm Backform geben & glatt streichen. Die Füllung drüber verteilen. Den Rest vom Teig in eine Spritztüte mit Sterntülle (ich hab die 1M von Wilton benutzt) füllen & obendrauf spritzen. Im vorgeheizten Ofen bei Umluft 190 Grad C 40 Min backen. Du kannst danach noch Aprikosenmarmelade drauf pinseln & mit Puderzucker bestäuben. Enjoy die Schnittchen (solange sie halt noch da sind!).

Mandelschnitten
Mandelschnitten

Blueberry Lemon Cake

Schau dir mal diese unglaublichen Farben der Früchte & Blumen an. Ich finds megaschön! Und mittendrin ist der Blueberry Lemon Cake, den ich für den Geburtstag von Andreas Mama gemacht habe. Unter der Blaubeerbuttercreme verstecken sich 4 Böden & dazwischen ist ganz viel frisches Lemon Curd & Cream Cheese Icing. Die Deko obendrauf macht sich im Herbst ganz von alleine: alles in den Farbnuancen von rot über lila ist erlaubt…wie gefällt dir denn mein Herbsttisch?

Herbstliche Lemon Blueberry Torte
Herbstliche Lemon Blueberry Torte
Blumendeko auf einem Lemon Blueberry Cake
Blumendeko auf einem Lemon Blueberry Cake
Lemon Blueberry Cake im Herbst
Lemon Blueberry Cake im Herbst

Apfel Zimt Schnitten

Zimtschneckenlover aufgepasst: Es gibt da was neues! Oder: Wenn du irgendwas am Wochenende backen willst, dann mache dieses Rezept! Die Schnittchen sind unglaublich. Die schmecken saftig, zimtig, knusprig, lecker…und ja, sind leider ganz schnell aufgegessen! Aber umwerfend gut. Schau dir mein Reel auf Instagram an & gönne sie dir auch. Bin gespannt was du sagst!

Apfel Zimt Schnitten
Apfel Zimt Schnitten


Teig:
900 g Mehl
2 Päckle Trockenhefe
400 g Milch
100 g Sahne
200 g Honig
1 Ei
1 Tl Kardamom
150 g Butter


Füllung:
200 g Butter
180 g braunen Zucker
2 El Zimt
1 El Ahornsirup
1 El Mehl
In einer Schüssel zusammenrühren
2 Äpfel
Obendrauf:
1 Ei
Hagelzucker

Die Zutaten für den Hefeteig 10 Min kneten lassen. Dann entweder 2 Std oder über Nacht abgedeckt im Kühlschrank gehen lassen. Zu einem Rechteck ca 1 cm dick ausrollen. Mit der Füllung bestreichen. Die Äpfel schälen & grob raspeln. Mit den Händen den Saft ausdrücken (das sieht man im Video nicht!). Über der Füllung verteilen. 1/3 von oben umklappen, dann 1/3 von unten drüber legen. Auf ein Backpapier legen & auf die Größe deines Backnlechs ausrollen. Mit einem Messer einschneiden. Abgedeckt 45 Min gehen lassen. Mit Ei bestreichen & Hagelzucker drüber streuen. Im vorg Ofen bei 210 Grad C Umluft 22-25 Min braun backen. 

Porridge

Sehr beliebtes Standard Frühstück im Rosa Haus ist Porridge. Und im Herbst (es fühlt sich einfach schon wie Herbst an) mach ich diese Variante: Für 2 Schalen werden 110 g Haferflocken in der Pfanne ohne Fett getoastet, bis sie Farbe bekommen & du es riechen kannst. Das kann man gut auf Vorrat machen & die Haferflocken in einem Schraubglas aufbewahren. 600 ml Milch (du kannst jede Art von Milch nehmen) wird von mir erhitzt & mit Gewürzen „infused“. Ich gebe dazu zerdrückte Kardamomkapseln, Nelken, Zimtstangen in ein Teesieb & lass das einige Minuten ziehen. Haferflocken & Milch zusammenrühren & aufkochen, fertig. Zum Süßen gibts Ahornsirup & wer’s mag streut noch Rosinen zum Schluß obendrauf. So schmeckt der Herbst!

Porridge
Porridge

Kirsch Pie

Darf ich vorstellen: Mein Kirsch Pie! Das ist das Rezept aus Backen mit Love. Damit ich den Pie fürs Foto so schön hochhalten konnte, hab ich ne ganze Weile warten müssen, der war natürlich megaheiss so ganz frisch aus dem Ofen…aber ich wollte das du meine tolle Pie-Crust & die beiden geflochtenen Zöpfe obendrauf siehst. Aber auch die noch so herrlichste Optik kann mich nicht vom Anschneiden abhalten! Dafür schmeckt er einfach zu gut! Wünsche Dir einen sonnigen Donnerstag.

Kirsch Pie Backen Mit Love
Kirsch Pie Backen Mit Love
Kirsch Pie
Kirsch Pie

Mohnkuchen

Da isser also, der Mohnkuchen von gestern. Sieht ganz unscheinbar aus find ich. Dabei kann er einiges! Fluffiger Hefeteigboden, saftige Mohnfüllung mit Walnüssen, buttrige Streusel obendrauf. Ohhh war der gut! Wir haben ja gestern dann doch noch mit der Weihnachtsdeko am Haus weitergemacht, und ich habe ständig irgendein Vorwand benutzt um mal schnell in die Küche reingehen zu können…nach dem Motto: Ein Ministückle von dem Kuchen hat ja so gar keine Kalorien (hab ich irgendwo mal gehört. Stimmt aber bestimmt, oder?!). Einen guten Start in die Woche wünsch ich Dir!

Leckerer Mohnkuchen aus Backen Craft und Rote Katze
Leckerer Mohnkuchen aus Backen Craft und Rote Katze