Bananenmilchshake

Ich bekomm heute Besuch von drei 11-jährigen Mädels. Jetzt hab ich mir überlegt das ein Bananenmilchshake so als „welcome drink“ doch bestimmt ganz gut bei denen ankommt, oder? (Also bei mir würde er zumindest sehr gut ankommen!). Um das optisch noch ein bissle attraktiver zu machen hab ich Cookie Crisps mit Nutella um den Rand herum geklebt & den Shake mit Sahne & Schokocookies & Streuseln abgetoppt. Bin mal gespannt wie die Rückmeldung sein wird!

Bananenmilchshake
Bananenmilchshake

Bananenbrot als Blechkuchen

Das war unser „Aufbau“ Kuchen letzten Freitag in der Kirche: das Bananenbrot (Rezept aus Backen mit Love) einfach mal als Blechkuchen gebacken. Das Frischkäseicing ist vom Carrot Cake (passt spitze dazu!). Das Rezept vom Icing hab ich im neuen Backen mit Love übrigens fester gemacht, weil sich da viele beschwert haben das es ihnen zu flüssig ist. Das praktische am Blechkuchen das es ja genügend Stücke ergibt. So bekam ausser den Helfern auch gleich die Küsterin & die ersten Besucher die vorbeikamen ein Stück davon ab!

Bananenkuchen
Bananenbrot als Blechkuchen
Bananenkuchen Blech
Bananenbrot aus Backen Mit Love als Blechkuchen

Obstplatte

Ich weiß, ich weiß, ich und meine angerichteten Obstplatten…aber ich mach das voll gern! Du musst nur verschiedene Früchte vor mich hinlegen & ich schnippel los…hier mal die Variante mit kleinen Pancakes & Baconstreifen dazwischen! Schönen Samststag!

Fruehstueck Obstplatte
Fruehstueck Obstplatte

Obstbrote

Da hab ich uns ein paar Obstbrote zum Frühstück gemacht…es gibt Peanut Butter oder Nutella zur Auswahl. Ein paar Sprinkles obendrauf, fertig. Wünsche dir einen schönen Pfingstmontag!

Obstbrote
Obstbrote

Pancakes mit Bananenscheiben

Da frägt mich doch der Mann, was ich denn da genau mache! Dabei ist die Situation doch vollkommen eindeutig: ich tunke Bananenscheiben in den Pancaketeig und backe die dann (gaaanz viele nebeneinander) in der Pfanne raus. Easy oder? Und schmeckt so so so toll! Du kannst dein Standard Pancakerezept dafür nehmen, oder rühre den Teig einfach so zusammen wie ich:

Pancakes mit Bananenscheiben
Pancakes mit Bananenscheiben


180 g Mehl
2 Tl Backpulver
1/2 Tl Salz
Je 1 Tl Zimt & Vanille
1 El Zucker
240 g Milch (hab Kokosmilch von Alpro genommen)
3 El Kokosöl (oder Butter)
1 Ei

Alle Zutaten nacheinander mit einem Schneebesen zusammenrühren. In einer Pfanne Öl/Butter erhitzen, Bananenscheiben in die Masse tunken & dann braun braten. Reicht gut für 3 Bananen. Am besten mit extra Zimt/Zucker & Ahornsirup & Obst servieren!