Gefüllter Hokaido Kuerbis

Gestern gabs ein richtig schönes Abendessen bei uns. Ich hab die kleinsten Hokkaido Kürbisse gekauft, Deckel abgeschnitten & ausgehöhlt. Die werden dann mit Öl eingerieben, in Folie gewickelt & 40 Min im Ofen bei 220 Grad C gebacken. Die sollen weich, aber noch schnittfest sein. Gefüllt hab ich sie mit einer Mischung aus Hackfleisch, Erbsen & Karotten & Reis (aber du kannst für die Füllung nehmen was du magst). Zum Schluß kommt wieder der Deckel drauf & es kann serviert werden…schönen Sonntag wünsch ich dir!

Gefuellter Hokaido Kuerbis
Gefuellter Hokaido Kuerbis

Halloween Grüße mit Kürbis

Montag Morgen Grüße von den Kürbissen & mir! Wünsch dir einen guten Wochenstart!

Andrea Stolzenberger Halloween
Andrea Stolzenberger Halloween

Herbstliche Kürbissuppe

Ich hab mir grade überlegt: Vielleicht mache ich so gerne was mit Kürbis weil ich die Farben so schön finde??? Aber schmeckt halt auch noch gut. Ich liebe Rezepte wo alles in 1 Topf geworfen wird, umgerührt, fertig! Das hier ist mein aktuelles Suppenrezept. Dazu noch frisches Brot (das ist das no-knead Bread Rezept, backt das noch irgendjemand außer mir?! War vor Jahren mal der Trend). Und die grünen Suppenschalen sind ein Fund vom Bonner Rheinauen Flohmarkt wo ich im Sommer war. Suppenrezept gibts auch gleich noch.

Kürbissuppe mit selbst gebackenem Brot
Kürbissuppe mit selbst gebackenem Brot

Rezept:
1 El Olivenöl
1 Zwiebel klein geschnitten
Je 1 Tl Paprikapulver & Knoblauchpulver
Salz & Pfeffer
4 Karotten klein geschnitten
1 kleiner Hokkaido Kürbis
2 rote Paprika
400 g rote Linsen
1400 g Gemüsebrühe
1 Dose Tomatensoße
2-3 Handvoll Spinat oder Grünkohl

Zwiebel in Öl anbraten. Gewürze dazugeben, Gemüse dazugeben, mit der Brühe ablöschen. Tomatensoße dazugeben. Solange köcheln lassen bis alles weich ist. Dann den Spinat/Grünkohl noch in den Topf geben. Enjoy!

herbstliche Kürbissuppe
herbstliche Kürbissuppe

Couscous mit Kürbis

Ich habe ganz viele Fragen nach dem Couscous bekommen das es gestern morgen zum Frühstück gab, deshalb hier einfach mal das Rezept! Es war noch warm vom gebackenen Kürbis und den Tomaten & hat ganz phantastisch geschmeckt, einfach gehts auch, kann ich dir also nur empfehlen…und so gehts:

Couscous mit Kürbis
Couscous mit Kürbis

900 g Hokkaido Kürbis in Würfel
4 Tomaten geviertelt
Mit 2 1/2 El Olivenöl & 1 1/2 El Gewürzmischung El Hanout mischen (wenn du das nicht hast mische es dir selbst zusammen aus je 1 Tl Paprika, Koriander, gem. Kreuzkümmel, Zimt). Auf einem Backblech verteilen & 20 Min bei Umluft 220 Grad C weich backen.
150 g Israeli Couscous (nach Packungsanleitung kochen)
200 g Grünkohl gehackt, mit 1 El Olivenöl & Salz vermengen
100 g Feta in Würfel
1 Dose Kichererbsen

Couscous, Grünkohl, Feta & Kichererbsen mit dem Kürbis/Tomaten vermengen, nochmal 5 Min in den Ofen, fertig!

Kürbis Avocado Ricotta Brot

Wenn dein Lieblingsfriseur dir Fotos von seinem Frühstück aus seinem Lieblingscafe auf Ibiza schickt…und das sieht so gut aus das du es nachmachen musst! Das ist eine Scheibe Challah, mit Ricotta & Avocado, da drauf verteilt gebackener Kürbis & Tomaten & zum Schluss noch Nüsse darüber gestreut. Jetzt hab ich immerhin ein leckeres Frühstück, fehlt mir nur noch das Ibizawetter!

Kürbis Avocado Ricotta Brot
Kürbis Avocado Ricotta Brot