Bananengranola

Wenn du auch reife Bananen zuhause hast…dieses Bananengranola geht superschnell. Die Stücke sind außen knusprig & innen ganz weich! Und es gibt auch nur 4 Zutaten:

  • 1 Banane
  • 90 g zarte Haferflocken
  • 1 El Ahornsirup
  • 1 Tl Zimt

Die Banane zerdrücken & mit allen Zutaten mischen. In einer Pfanne ohne Fett anrösten, bis du gold-gelbes Granola hast. Warm mit Milch & Obst deiner Wahl geniessen. Happy Monday!

Bananengranola
Bananengranola

Ricotta-Lemon Pancake Turm

Wie sah dein Frühstück heute aus? Auch mit den Ricotta-Lemon Pancakes aus School of Baking? Und weil die Pancakes gestapelt noch schöner sind hab ich ein Türmle draus gemacht…mit Beeren als Farbtupfer…schönen Sonntag!

Pancake Turm
Pancake Turm

Schnelle Obstplatte

Wenn es morgens beim aufstehen schon warm ist & die Sonne scheint…gibts ne schnelle Obstplatte zum Frühstück. Mit Blümchen drauf! Schönen Samstag!

Schnelle Obstplatte
Schnelle Obstplatte

French Toast als Auflauf

Weils Sonntag ist. Und weil wir es uns verdient haben. French Toast in eine Form geschichtet. Und zur Abwechslung mal als „tres leches“ Variante. Yummieh! Und das brauchst du dazu:

8 Scheiben Challahbrot (Rezept in Backen mit Love)
500 g Blaubeeren
6 Eier
Je 2 Tl Zimt & Vanille
1 Dose gesüsste Kondensmilch
120 g Sahne
60 g Milch
Schale 1 Orange
einige El Mascarpone

In einer eckigen Auflaufform die 8 Scheiben in Stücke gezupft reinlegen. Alle anderen Zutaten (ohne Mascarpone) zusammenrühren & drübergiessen. Im vorg Ofen bei 180 Grad C 35 Min backen (Masse sollte fest sein). Mit Mascarponeklecksen & Erdbeeren garnieren, evtl Puderzucker drüber stäuben. Servieren!

French Toast als Auflauf
French Toast als Auflauf

Selbstgemachte Bagels mit Rührei

Gestern hab ich den Mädels frische Bagels mit Käse, Rührei & Avocado zum Frühstück angeboten. Der Star bei diesem Sandwich ist das Rührei. Ich hab die Eiermasse in einem flachen Backblech gebacken & danach Kreise ausgestochen, in der Größe vom Bagel (ich hätte natürlich auch einfach Quadrate mit dem Messer schneiden können). Auf dem Foto siehst du die vegetarische Option, du kannst aber auch Schinken oder Speckwürfel dazugeben.


Hier ist mein Rezept:

10 Eier
60 g Milch oder Sahne
Je 1/2 Tl geräucherte Paprika/Knoblauch/Salz
60 g geriebener Mozzarella
2 rote Paprika klein geschnitten
Handvoll Spinat, grob gehackt
60 g Schinken oder Speckwürfel (für die nicht Veggies)
2 El Schnittlauch klein geschnitten
Alle Zutaten in einer Schüssel verrühren. In eine gefettete 33 x 23 cm Form füllen & im vorg Ofen bei 180 Grad C ca 25 Min fest backen. Mit einem runden Keksausstecher Kreise ausstechen & mit einem Gummispatel vom Blech lösen. Mit Scheibenkäse, Avocado & Bagel ein Sandwich draus machen.