Mini Oliven Foccacia

Neue Variante vom Foccaciabrot (Rezept hab ich ja schonmal gepostet): Teig einfach in 8 teilen & überall Oliven (getrocknete Tomaten sind auch super) drauf verteilen…bissle getrocknete Kräuter oder Zatar drüber & in den Backofen…die kleinen Brote kamen am Freitag bei den Mädels (und dem Mann) super an. Kannste ja mal probieren…Schönen Wochenstart!

Mini Oliven Foccacia
Mini Oliven Foccacia

Foccaciabrot

Zugegeben, mein Foccaciabrot hätte ich auch 5 Min früher aus dem Ofen holen können (manche Stellen sind zu dunkel). Aber glaubst du mir trotzdem, das es noch nie so gut war? Obwohl das Teigrezept immer gleich ist? Der Trick ist easy: mehr Olivenöl nehmen als ich das bisher getan habe. D.h. in die Backform vor dem Backen Öl geben, auf der Oberfläche grosszügig verteilen, das Gemüse damit bestreichen & evtl sogar noch nach dem Backen bepinseln. Der Geschmack ist wirklich anders. Kannst du ja mal probieren!

Foccaciabrot
Foccaciabrot

Teig:
500 g Mehl
1 Päckle Trockenhefe
50 g Honig oder anderen Sirup
1 El Salz
3 El Olivenöl
2-3 gehackte Knoblauchzehen (wenn du magst)
300 ml Wasser

Aus den Zutaten einen Hefeteig kneten. Mind 10 Min kneten lassen. In der Zwischenzeit 80 g Olivenöl in deine Backform abwiegen (sollte den Boden bedecken). Teig hineingeben & abgedeckt 2 Std gehen lassen. Der Teig füllt jetzt die ganze Form aus. Die Oberfläche grosszügig mit Olivenöl beträufeln & über den ganzen Teig mit deinen Fingern Löcher rein drücken. Mit Gemüse/Oliven & Käse & Kräuter belegen. Gemüse evtl nochmal mit Öl bepinseln. Mit grobem Salz bestreuen. Nochmal 30 Min gehen lassen. Im vorg Ofen mit Umluft bei 200 – 220 Grad C 25 Min backen.

Pizza Bagels

Freitag abend mit Pizzabagels. Ich kann mir ehrlich gesagt nix besseres vorstellen, die waren umwerfend gut! Aber vielleicht sprechen die Fotos ja für sich?! Du musst es selbst probieren!

Pizza Bagels
Pizza Bagels


So geht der Teig:
1 kg Mehl
2 Päckle Trockenhefe
3 El Honig
2 El Olivenöl
1 El Salz
550 ml Wasser

Alle Zutaten mind 10 Min kneten lassen, zu ner Teigkugel formen & abgedeckt 2 Std gehen lassen
In der Zwischenzeit die Tomatensosse vorbereiten.

Tomatensosse:
1 Zwiebel gehackt
2 Knoblauchzehen gehackt
1 Dose gehackte Tomaten
1 El Tomatenmark
Eine Handvoll Basilikum
Salz/Pfeffer

Öl erhitzen, Zwiebeln & Knoblauch dazugeben, 5 Min anbraten. Tomaten, Mark, Kräuter & Gewürze dazugeben & 15 Min köcheln lassen. Abkühlen
500 g geriebener Mozzarella
250 g Fetawürfel
3 El Oliven gehackt

Pizza Bagels
Pizza Bagels

Käse & Oliven in einer Schüssel mischen. Den Teig in Kugeln zu 110 g abwiegen. Jede Kugel zum Oval ausrollen. Mit  Sosse & Käse/Oliven belegen, zu einer Schnecke aufrollen & zum Bagel formen. Die Enden zusammendrücken. In warmes Wasser tauchen, danach in Sesam drücken. Auf ein Blech legen & bei 200 Grad C ca. 30 Min backen. 

Focaccia aus Hartweizengrieß

Gestern hab ich mit der Geli noch ein Focaccia gebacken, ich hatte ihr ja noch was Salziges versprochen! Wir waren vorher beim italienischen Supermarkt und es gab dort Hartweizengrieß gemahlen. Das ist so ein gelbliches Mehl & war für das Focaccia super geeignet, es schmeckt anders & ist echt lecker. Kannst du ja auch mal probieren, oder du nimmst das normale Pizzamehl 00. Wenn Du (wie die Geli) auch keine Küchenmaschine zuhause hast, und mit dem Handrührgerät arbeitest, wirst Du den Teig sicherlich doppelt solange kneten müssen. Aber es hat Spaß gemacht & so ein Focaccia passt ja zu jedem Essen dazu. Kannst Du ja am Wochenende auch mal testen.

Focaccia aus Hartweizengrieß
Focaccia aus Hartweizengrieß

Der Teig geht so:
500 g Hartweizengrieß gemahlen, oder Pizzamehl
1 Tl Salz
1 Päckle Trockenhefe
1/2 Tl Zucker
300 ml lauwarmes Wasser
5 El Olivenöl

Aus den Zutaten einen Hefeteig herstellen, mit der Küchenmaschine mind 5 Minuten kneten. Danach an einem warmen Ort 2 Stunden gehen lassen.
Den Teig auf ein Backblech geben & flach drücken. Mit 2 El Olivenöl bestreichen und mit den Fingern Mulden in den Teig drücken.

Ich hab die eine Hälfte vom Fladen mit Zitronenscheiben & Oliven belegt, die andere mit Pesto bestrichen. Nach 30 Min gehen wird das Brot im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad C 25-30 Min gebacken. Nach dem Backen mit 2 El Olivenöl bestreichen & grobem Meersalz bestreuen.

Blätterteig Kartoffel Pie mit Oliven

Es wird ja schon wieder Zeit zu überlegen, was es denn morgen abend zum Fussballspiel zu essen gibt. Gut zum Vorbereiten sollte es sein, warm & kalt lecker, auf die Hand wäre auch super. Ich hab was ausprobiert und alle wollten danach das Rezept haben (immer ein gutes Zeichen!). Deshalb poste ich das Rezept heute, somit kannst Du es morgen abend auch machen. Die Kombi Kartoffeln & Blätterteig & Oliven ist sehr, sehr lecker.

Kartoffelpie mit Oliven
Blätterteig Kartoffel Pie mit Oliven

Du brauchst:
2 Rollen Blätterteig
Kleide eine rechteckige Form 32 x 22 cm mit Backpapier und danach mit 1 Blätterteig aus. Auch die Ränder seitlich müssen mit Blätterteig ausgekleidet sein.
200 g Emmentaler gerieben
250 g Feta zerbröselt
80 g grüne Oliven, halbiert
1 Bund Frühlingszwiebeln klein geschnitten
1 Bund glatte Petersilie klein gehackt
Salt & Pfeffer
550 g Kartoffeln geschält & in dünne Scheiben gehobelt
Zutaten miteinander mischen und abschmecken und in deine Form geben. Ganz eng & flach andrücken, auch in alle Ecken rein.
3 Eier
200 g Sahne
100 g saure Sahne

Zusammenmischen und über die Kartoffelmischung giessen. Dann den 2. Blätterteig drüber verteilen. Alle Ränder ringsum vom oberen & unteren Blätterteig zusammendrücken/-falten, damit nix rauslaufen kann. Mit 1 zerklopften Ei bestreichen, mit dem Messer Markierungen in den Blätterteig schneiden (damit die Luft ausweichen kann) mit Sesam bestreuen und im vorg. Ofen bei 200 Grad C 30 Min backen. Danach die Form einmal umdrehen und bei 180 Grad C weitere 30 Min fertig backen. Ich hab ihn danach 1 Stunde auskühlen lassen, bevor ich ihn mit Hilfe des Backpapiers auf ein Gitter gesetzt hab. Nach 1 weiteren Stunde auskühlen kannst du ihn in Stücke schneiden. Yummieh!