Bananencrumble

Heute gabs für den Mann und mich einen Bananencrumble, den hab ich auch gleich vegan und glutenfrei gebacken (dann haben alle was vom Rezept). Dazu hab ich 4 Bananen geschält und längs halbiert und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad C 20 Min gebacken. Danach hab ich sie in eine ofenfeste Form gelegt und die Streusel darüber verteilt. Für die Streusel hab ich: 3 El gf Haferflocken, 2 EL Tapioca Mehl, 1 El brauner Zucker, 1/2 Tl Backpulver, 30 g vegane Butter, je 1/2 Vanille/Zimt mit der Hand zusammengemixt. Die Form kommt dann in den Backofen und muss noch 15 Min backen. Vor dem servieren hab ich noch einen Löffel Kokosjoghurt/Schokoaufstrich und Quinoa Pops obendrauf verteilt, oder was du halt lecker findest?!… Happy Friday!

Hier mein Bananen Crumble frisch aus dem Ofen
Hier mein Bananen Crumble frisch aus dem Ofen

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

  1. Catharina

    Ich habe mich verliebt! Ich werde auf jeden Fall empfehlen und teilen:) gute Arbeit!

Schreibe einen Kommentar