Montag morgen mit prasselndem Regen und heftigem Donnern aufgewacht. Danach eine sehr schlecht gelaunte Katze reingelassen (er hasst Regen & wenn sein Fell nass wird! das hat er von mir!!). Die Katze hat nur sehr brummig das Futter angenommen. Wenige Stunden später ist alles verändert: Es wird heller & Sonne kommt raus. Katze will natürlich sofort raus und rollt sich auf der Veranda ein, zum wohlverdienten Schlaf! Puhh, der Montag im Rosa Haus ist gerettet!

Nachdem sich der Regen verzogen hat, kann die Rote Katze zum gemütlichen Teil übergehen
Nachdem sich der Regen verzogen hat, kann die Rote Katze zum gemütlichen Teil übergehen