Apfelkraut Shortbread Schnitten

Ich hab wohl ein Faible für Gartenzwerge & Fliegenpilze – zumindest was die Kuchendeko angeht! Das hier sind ganz tolle Apfelkraut-Shortbread-Schnitten. Kennst du Apfelkraut? Das gibts im Supermarkt im Glas (zB von Grafschafter) & ist ein streichfähiger Sirup aus Äpfeln. Du kannst auch Apfelmus nehmen, aber dann schmecken die Schnitten nicht so intensiv. Was das Wort „Kraut“ dabei soll versteh ich auch nicht. Aber zurück zu den Schnitten: schmecken toll & halten sich in der Dose lange frisch!

Apfelkraut Shortbread Schnitten
Apfelkraut Shortbread Schnitten

Und hier ist das Rezept für die Apfelkraut Shortbread Schnitten

Teig:
70 g Mehl
50 g geriebene Mandeln
40 g feine Haferflocken
90 g geschmolzene Butter
60 g braunen Zucker
50 g weissen Zucker
Prise Salz
1 Tl Zimt
Alle Zutaten von Hand zusammenrühren & in eine 20 cm quadratische Backform drücken. 
Mit 200 g Apfelkraut bestreichen.

Streusel:
90 g gehobelte Mandeln
70 g Mehl
50 g geriebene Mandeln
40 g feine Haferflocken
120 g kalte Butterwürfel
60 g braunen Zucker
50 g weissen Zucker
Entweder von Hand oder im Zerkleinerer Streusel herstellen & auf dem Apfelkraut verteilen. Im vorg Ofen bei 180 Grad C 25-30 Min backen.

Viele haben mich angeschrieben wegen der Halloween Veranstaltung die ich am Sonntag machen will. Jetzt hat sich das Wetter wieder verschlechtert, so das ich nix vorbereiten kann. Für Fotos in der Halloweendeko oder Abholung deiner Bestellung am Sonntag oder an Halloween selber kannst du natürlich immer gerne vorbeikommen!

Rhabarber Käse Schnitten

Der Mann hatte gestern seinen Wandertag mit Freunden (bei der Hitze!). Die Frauen der Männer sind dann immer für das Welcome Back Büffet zuständig, wenn sie heimkommen. Und obwohl es jedem zu warm für eine Tasse Kaffee war, gingen die Rhabarber-Käse-Schnitten ganz schnell weg! Weil ich noch Himbeeren im Kühlschrank hatte, hab ich welche zum Rhabarber gemischt. Du kannst auch nur Rhabarber nehmen, oder auch ne völlig andere Frucht….wichtig sind die Kokosraspel im Boden & Streusel, das schmeckt man lecker raus.

Rhabarber Käse Schnitten
Rhabarber Käse Schnitten

Boden & Streusel:
110 g Butter
45 g braunen Zucker
130 g Mehl
50 g Haferflocken
25 g Kokosraspel
1 Tl Zimt
1/2 Tl Salz
Alle Zutaten im Zerkleinerer zusammenmixen. Von den entstandenen Streuseln 2/3 als Boden in eine quadratische 20 cm Form drücken. Danach 10 Min bei 180 Grad C backen.
Käsekuchenmasse:
420 g Frischkäse
100 g Zucker
70 g griechischen Joghurt
20 g Sahne
2 Tl Vanille
2 Eier
2 El Speisestärke


Alle Zutaten von Hand nacheinander zusammenrühren. Auf dem abgekühlten Boden verteilen.

Frucht:
120 g Rhabarber in kleine Stücke geschnitten
120 g Himbeeren in kleine Stücke geschnitten
1 El Zucker
2 Tl Speisestärke


Zusammenrühren & auf der Käsemasse verteilen.
Danach die restlichen Streusel drüber verteilen & im vorg Ofen bei 180 Grad C 45 Min backen.

Mohnkuchen mit Streusel

  • Beitrags-Kategorie:backen
  • Beitrags-Kommentare:3 Kommentare

Ich hab mir schon mal ne Liste mit all den Kuchen gemacht die ich für den Donnerstag gerne backen will. Meine Freundin Birgit hat mich dran erinnert: nicht zu fancy, mehr so die basics kommen immer am besten an. Ganz oben auf der Kuchenliste stehen deshalb: der Carrot Cake, holländischer Appletaart mit Eis, Cheesecake, Rhabarber auf jeden Fall, Schoko Peanut Butter darf nicht fehlen & was hältst du noch von einem Mohnkuchen? Hab ich was Neues ausprobiert & der war mit den dicken Streuseln obendrauf sooo gut! Wenn du dir noch deinen Platz im Garten für Kaffee & Kuchen am Feiertag sichern willst: für 13 Uhr gibt es noch Tickets!

Mohnkuchen mit Streuseln
Mohnkuchen mit Streuseln
Mohnkuchen Streusel
Mohnkuchen Streusel

Prasselkuchen

  • Beitrags-Kategorie:backen
  • Beitrags-Kommentare:Ein Kommentar

Gestern war bei uns der St. Martinsumzug & das ist immer ein ganz großes Ding! Die Straße ist voll mit singenden Kindern & man redet & trinkt & isst. Leider hatte ich gar keine Zeit für Weckmänner oder um Martinsgänse zu backen, es mußte was ganz schnelles her! Also gabs 3 Bleche Prasselkuchen. Ich hab schon ewig keinen mehr gemacht & kann nur sagen: Alle fandens super! und die Laternen der Kinder der Waldorfschule waren am schönsten!

Prasselkuchen mit Blätterteig
Prasselkuchen mit Blätterteig


Und so gehts:

1 Rolle Blätterteig
200 g Marmelade (zB Kirsch)
Streusel:
150 g Mehl
100 g Butter
75 g Zucker
Je 1 Tl Vanille & Zimt
Zu Streuseln kneten

Backofen auf 150 Grad C vorheizen. Blätterteig ausrollen. Marmelade drauf verteilen. Streusel drüber streuen. Ca. 25 Min backen. Nach dem Erkalten mit einer Puderzucker/Orangensaftmischung beträufeln. Fertig.

Prasselkuchen
Prasselkuchen

Schokokuchen mit Streuseln

Hier hab ich den „einfachen Schokokuchen“ aus Backen mit Love als Blechkuchen gebacken (dazu einfach nur die Menge verdoppeln). Obendrauf eine Schicht Schokoganache & dann noch lustige Streusel drüber verteilt. Der sieht nicht nur unglaublich lecker aus der schmeckt auch noch so, und ist supersaftig! 

Schokokuchen mit Streuseln
Schokokuchen mit Streuseln