Halloween Geistertoast

Und als kleiner Welcome Snack zum Halloween Backkurs gibts heute für die Teilnehmer einen gespentischen Toast…ist der nicht lustig? Du musst wissen, dass ich mich dabei selber immer kaputt lache, wenn ich die Toasttür auf und zu mache… Den ersten Toast hat der Mann gestern bekommen, als Vesperbrot für die Uni. Heute bin ich auf die Gesichter der Mädels gespannt. Für den Halloween Workshop am Freitag 21.10. ist noch 1 Platz frei. Du kannst dich gleich schnell anmelden!

Halloween Geistertoast
Halloween Geistertoast

Cheese Scones

Mich hat jemand gefragt, ob ich denn auch ein Rezept für herzhafte Scones hab. Ja, klaaar! Die Cheesescones aus School of Baking. Und da ich die jetzt eh schon im Kopf hab, hab ich sie auch gleich gebacken. Die gibts heute zum Frühstück beim Workshop. Mit noch ein paar anderen Sachen…Wünsch dir einen schönen Freitag!

Cheese Scones
Cheese Scones

Käseschnitten

Diese kleinen Käseschnittchen gehen bei uns immer sehr gut weg. Die passen zum Frühstück, schmecken aber auch mittags & abends passen sie auch prima. Sie lassen sich super vorbereiten & sind dabei ganz einfach. Konnte ich dich überreden?

Kaeseschnitten
Kaeseschnitten

Das brauchst du dazu:
1 Rolle Blätterteig
Öl für die Form
4 El Sesam
Füllung:
200 g Hüttenkäse
300 g 3erlei Käse gerieben (z.B. Mozza/Gouda/Cheddar)
50 g Feta in Würfel
2 Eier
Pfeffer/Salz
Alle Zutaten für die Füllung zusammenrühren
Zur Deko:
1 Ei
Heller & schwarzer Sesam, rotes & grünes Za‘atar (es geht auch Pizzagewürz etc)

In einer eckigen Form den Boden mit Öl einpinseln und mit Sesam bestreuen. Hälfte vom Blätterteig in die Form legen. Füllung obendrauf & andrücken. 2. Hälfte vom Blätterteig drauf legen & einschneiden wie im Reel gezeigt. Mit dem Ei bestreichen & Gewürze drüber streuen. Im vorg Ofen bei 180 Grad C 40-50 Min braun backen.

Pizza Bagels

Freitag abend mit Pizzabagels. Ich kann mir ehrlich gesagt nix besseres vorstellen, die waren umwerfend gut! Aber vielleicht sprechen die Fotos ja für sich?! Du musst es selbst probieren!

Pizza Bagels
Pizza Bagels


So geht der Teig:
1 kg Mehl
2 Päckle Trockenhefe
3 El Honig
2 El Olivenöl
1 El Salz
550 ml Wasser

Alle Zutaten mind 10 Min kneten lassen, zu ner Teigkugel formen & abgedeckt 2 Std gehen lassen
In der Zwischenzeit die Tomatensosse vorbereiten.

Tomatensosse:
1 Zwiebel gehackt
2 Knoblauchzehen gehackt
1 Dose gehackte Tomaten
1 El Tomatenmark
Eine Handvoll Basilikum
Salz/Pfeffer

Öl erhitzen, Zwiebeln & Knoblauch dazugeben, 5 Min anbraten. Tomaten, Mark, Kräuter & Gewürze dazugeben & 15 Min köcheln lassen. Abkühlen
500 g geriebener Mozzarella
250 g Fetawürfel
3 El Oliven gehackt

Pizza Bagels
Pizza Bagels

Käse & Oliven in einer Schüssel mischen. Den Teig in Kugeln zu 110 g abwiegen. Jede Kugel zum Oval ausrollen. Mit  Sosse & Käse/Oliven belegen, zu einer Schnecke aufrollen & zum Bagel formen. Die Enden zusammendrücken. In warmes Wasser tauchen, danach in Sesam drücken. Auf ein Blech legen & bei 200 Grad C ca. 30 Min backen. 

Käsescones

Ja ich gebs zu, gestern wurde im Rosa Haus die Suppensaison eröffnet. Aber mir wars echt soo kalt den ganzen Tag, ich habe das irgendwie gebraucht. Und dazu gabs die Käsescones aus School of Baking. Aber mit frischen Kräutern obendrauf. Wenn Du auch mal Lust auf diese fluffigen Teilchen hast, hier nochmal meine Tipps zum gelingen (egal welches Rezept du verwendest):

Die Käsescones aus meinem Buch School of Baking
Die Käsescones aus meinem Buch School of Baking


– alle Zutaten müssen kalt sein. Die Butter kannst Du grob hobeln oder in Würfel schneiden
– den Teig habe ich mehrmals ausgerollt & wieder zusammengefaltet. Dadurch erreichst Du den blättrigen Effekt
– wenn der Teig warm wird, stell ihn für ein paar Minuten in den Kühlschrank
– ich habe obendrauf Kräuter aus dem Garten gelegt, Rosmarin/Thymian/Salbei
– damit die Scones hell bleiben hab ich sie nur mit Eiweiss (nicht verquirltem Ei) bestrichen
Viel Spaß beim Scones backen!