Die sehen aus wie Brownies. Sind aber gar keine. Die Schnittchen sind hart & schmecken wie Shortbread mit Schokolade. Die gabs beim örtlichen Bäcker im England Urlaub & heissen dort „Chocolate Brick“ & sie schmecken himmlisch und nach mehr…Dazu gibt es immer „pink custard“?? Da die pinke Vanillesoße immer nur nach Vanille geschmeckt hat, hab ich sie jetzt einfach nur rosa eingefärbt. Für das Urlaubsfeeling!

Chocolate Brick
Chocolate Brick


Und hier das Rezept (weil die gehen so einfach!):

400 g Mehl
300 g Zucker
50 g Kakao
300 g Butter

In der Küchenmaschine alle Zutaten zusammenmixen, in eine quadratische 22 cm Form drücken, zusätzlich Zucker obendrauf streuen & im vorg Ofen bei 170 Grad C 30 Min backen. Nach dem Abkühlen in Quadrate schneiden. Pink Custard nicht vergessen!