Ein schneller Apfelkuchen mit Ricotta oder wenn der Apfelbaum im Garten immer noch voll hängt! Der Ricotta macht den Teig ganz wunderbar fluffig & leicht. Und Zimt nimmst du einfach wieviel du magst! Draussen regnets & windets, igitt. Ich bin gemütlich innen & backe Kuchen. Und hier das Rezept.

Schneller Apfelkuchen
Schneller Apfelkuchen


Teig:
2 Eier
150 g Zucker
250 g Ricotta
100 g Milch
300 g Mehl
3 Tl Backpulver
1 El Zimt
Obendrauf:
4 Äpfel
Aprikosenmarmelade zum Bestreichen.

Die Zutaten in der Küchenmaschine nacheinander gut verrühren. In eine quadratische 22 cm Form geben & glatt streichen. Äpfel schälen & entkernen & in Schnitze schneiden. Obendrauf legen & mit Aprikosenmarmelade bepinseln. Im vorg Ofen bei 180 Grad C 40 Min backen. 

Apfelkuchen mit Ricotta
Apfelkuchen mit Ricotta