Pancakes mit Erdbeeren und Rhabarber

Das ist ein Foto von unserem Sonntagsfrühstück – Pancakes mit gebackenen Erdbeeren & Rhabarber, versüsst mit Vanillesosse & ein paar Granolastreuseln…das könnte ich heute nochmal essen! Die Rhabarber/Erdbeermischung hab ich mit 2-3 El braunem Zucker, Vanille & etwas Orangenschale gemischt & 15-20 Min bei 180 Grad C gebacken ( die Rhabarberstücke sollen noch in Form bleiben). Das Pancake Rezept steht in Backen Craft & Rote Katze. Wünsche dir einen guten Wochenstart!

Pancakes mit Erdbeeren und Rhabarber
Pancakes mit Erdbeeren und Rhabarber

Pancakes mit Bananenscheiben

Da frägt mich doch der Mann, was ich denn da genau mache! Dabei ist die Situation doch vollkommen eindeutig: ich tunke Bananenscheiben in den Pancaketeig und backe die dann (gaaanz viele nebeneinander) in der Pfanne raus. Easy oder? Und schmeckt so so so toll! Du kannst dein Standard Pancakerezept dafür nehmen, oder rühre den Teig einfach so zusammen wie ich:

Pancakes mit Bananenscheiben
Pancakes mit Bananenscheiben


180 g Mehl
2 Tl Backpulver
1/2 Tl Salz
Je 1 Tl Zimt & Vanille
1 El Zucker
240 g Milch (hab Kokosmilch von Alpro genommen)
3 El Kokosöl (oder Butter)
1 Ei

Alle Zutaten nacheinander mit einem Schneebesen zusammenrühren. In einer Pfanne Öl/Butter erhitzen, Bananenscheiben in die Masse tunken & dann braun braten. Reicht gut für 3 Bananen. Am besten mit extra Zimt/Zucker & Ahornsirup & Obst servieren!

Rentier Pancakes

Am 1. Weihnachtsfeiertag gibts für uns Rentier Pancakes…und wenn ich da ganz genau hinschaue könnte das doch der Boris mit seiner Freundin sein, oder? Wünsche Dir einen ganz entspannten Samstag, egal was Du heute machst oder mit wem Du dich triffst, lass es Dir gutgehen!

Rentier Pancakes

Halloween Spinnen Pancakes

Der Mann arbeitet heute wieder im Home Office und ich will ihn mit gruseligen Pancakes überraschen. Für meine Idee brauche ich Zimtsirup der schwarz eingefärbt, in eine Quetschflasche gefüllt und dann auf den Pancakes verteilt wird. Da der Sirup abkühlen muss (heiss ist er zu flüssig) hab ich damit begonnen.

Das Grundrezept für die Halloween Pancakes findest Du in School of Baking
Das Grundrezept für die Halloween Pancakes findest Du in School of Baking

     Du brauchst dazu: 100 g weißen Zucker, 100 g braunen Zucker, 2 El Mehl, 2 Tl Zimt, 1 Tl Vanille, 240 g Wasser, schwarze Lebensmittelfarbe. Mixe alle Zutaten in einem Topf zusammen, lasse es aufkochen bis Du merkst, dass es sirupartig wird. Dann im Topf Abkühlen lassen und danach in eine Quetschflasche umfüllen.

Den Teig für die Halloween Pancakes habe ich einfach mit Orange Lebensmittelfarbe eingefärbt
Den Teig für die Halloween Pancakes habe ich einfach mit Orange Lebensmittelfarbe eingefärbt

     Für die Pancakes hab ich das Rezept aus School of Baking genommen und die Masse orange gefärbt. Ich halte die fertigen Pancakes im Ofen warm bis alle ausgebraten sind. Dann werden die Spinnen und Spinnennetze (oder was dir noch einfällt) mit dem Sirup obendrauf gemalt! Wär das auch was für Dich?

Den Sirup habe ich mit schwarzer Lebensmittelfarbe gefärbt
Den Sirup habe ich mit schwarzer Lebensmittelfarbe gefärbt