Alles zu meiner „Backerei“, Rezepte, Fotos, „Yummy Things“

Zimt Rosinen Brot

  • Beitrags-Kategorie:backen
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Wenn ich im England- oder USA Urlaub bin, kauf ich mir immer ein Paket Zimt-Rosinen Toastbrot (das gibts geschnitten im Supermarkt) & toaste mir jeden Morgen eine Scheibe. Die wird mit Butter bestrichen & dazu gibts ein Heißgetränk. Wenn das Paket leer ist, ist meistens auch der Urlaub um. Da ich jetzt aber Lust auf ein Zimt-Rosinenbrot hab, muss ich es mir selber backen. Erster Test war sehr lecker. Es ist nicht süß, aber es könnten noch mehr Rosinen im Brot sein. Und: der Teig gibt 3 kleine Brote, du kannst also gleich mal 2 verschenken oder einfrieren…ich schwelge jetzt erstmal im Urlaubsfeeling mit dem getoasteten Zimt-Rosinenbrot! Vielleicht kennst du das ja auch?

Zimt Rosinen Toastbrot
Zimt Rosinen Toastbrot


Rezept:
1 kg Mehl
2 Päckle Trockenhefe
360 g Milch
240 g lauwarmes Wasser
3 Eier
200 g Zucker
1 Teelöffel Salz
120 g Butter
3 Esslöffel Zimt
350 g Rosinen

Alle Zutaten bis auf die Rosinen zusammen kneten. Die werden erst zum Schluss dazugegeben. Dann den Teig 1-2 Stunden gehen lassen. Danach in 3 teilen & als Teigwurst in 3 kleine Kastenformen füllen (ca. 23 x 15 cm). Nochmal eine Stunde gehen lassen. Dann im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad C 45 Min backen. Danach kannst du die Brote mit etwas Butter einpinseln.

Zimt Rosinen Brot
Zimt Rosinen Brot

Kokos Victoria Sponge Cake

Darf ich vorstellen: der Victoria Sponge einmal in der Kastenform gebacken. Mit 100 g geraspelter Kokosnuss im Teig, dick Himbeermarmelade obendrauf & weiteren Kokosraspeln drüber verteilt wird er zum Himbeer-Kokos-Victoria Sponge. Ne ganz neue Variante von einem Klassiker und ich liebe sie! Das Rezept findest du in meinem Buch Backen mit Love. Viel Spaß beim nachbacken!

Kokos Victoria Sponge Cake
Kokos Victoria Sponge Cake

Rocky Road Kekse aus Backen mit Love

Heute wieder über 30 Grad C & du hast trotzdem Lust auf was Süßes? Kuchen backen kommt bei der Hitze nicht in Frage. Ich mache mir die Rocky Road Schnitten aus dem neuen Backen mit Love. Da kommen nur leckere Sachen wie weiße Schokolade, Marshmallows, Lotus Biscoff Aufstrich & Kekse rein. Alles zusammenmischen, in die Form füllen, kalt werden lassen & dann in Stücke schneiden. Und die schmecken wunderbar, auch wenns warm ist! (Das sind auch die gleichen Schnittchen die es am Booklaunch auf dem Schokokuchen im Glas gab). Einen schönen Donnerstag wünsch ich dir.

Rocky Road Kekse aus Backen Mit Love
Rocky Road Kekse aus Backen Mit Love

Tischdekoration für Workshops

Die Sommerpause ist also beendet & nächste Woche starten wieder die Cupcake Workshops. Für den Termin am Freitag hab ich noch 2 Plätze frei & du kannst dich in meinem Shop dazu anmelden. Ich überlege in der Zwischenzeit wie ich den Tisch decke, was es zum frühstücken gibt & ob das nachmittägliche Kaffee trinken auch draussen statt finden kann. Soll ich dann frische Scones oder lieber Kuchen anbieten??? Hmm…ich überlege noch…du kannst dich einfach schonmal drauf freuen!

Tischdekoration
Tischdekoration

Apfelkuchen

  • Beitrags-Kategorie:backen
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Manchmal sind es halt eben die einfachen Kuchen die am besten schmecken. Hier das Rezept von meiner Mama, alltagstauglich, ohne grossen schnick-schnack, wenns mal schnell gehen muss. Ohne braunen Zucker, nur den normalen weißen! Durch die vielen Äpfel ist er herrlich saftig, und wenn du magst kannst du auch die Schale dran lassen. Obendrauf ist er ein bisschen crunchy, weil noch extra Zucker drauf gestreut wird. Bestimmt hast du alle Zutaten zuhause & kannst ihn gleich mal probieren.

Apfelkuchen
Apfelkuchen


Teig:
220 g Zucker (+ 2 El für obendrauf)
30 g Pflanzenöl
170 g Butter
3 Eier
100 g saure Sahne
Abrieb & Saft 1 Zitrone
1 Tl Vanille
250 g Mehl
3 Tl Backpulver
Prise Salz
5 Äpfel


Die Äpfel schälen (oder halt nicht) & 3,5 davon klein schneiden. 1,5 Äpfel in dünne Scheiben. Zitronensaft drüber verteilen, damit sie nicht braun werden.
Den Zucker/Öl/Butter/Schale/Vanille/Salz nacheinander gut verrühren bis der Teig ganz hell ist. Nacheinander die Eier, Sahne, Mehl & Backpulver & zum Schluß die Äpfel dazugeben. In eine 23 cm Springform füllen, Apfelscheiben obendrauf legen, mit Zucker bestreuen & im vorg Ofen bei 180 Grad C 45-50 Min backen. Viel Spaß!

Blumen Biskuit Rolle

  • Beitrags-Kategorie:backen
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Wenn der Kuchen / Biskuit zu deinem Kleid passt. Oder andersrum. Die Idee finde ich soo lustig! Ich hab mir mein blumigstes Sommerkleid ausgesucht & eine Farbkopie davon gemacht. Den Rest kannst du in meinem Reel bei Instagram anschauen. Viel Spaß!

Blumen Bisquit Rolle
Blumen Biskuit Rolle


Das Rezept für den Biskuit:
2 El Wasser
4 Eier
1 Tl Vanille
150 g Puderzucker
90 g Mehl
30 g Speisestärke
1 Tl Backpulver


Wasser/Eier/Vanille/Zucker ca. 8 Min schaumig schlagen. Mehl/Speisestärke/Backpulver dazugeben & verrühren. Von diesem Teig etwas wegnehmen & in deine Wunschfarben einfärben. Jeweils in Spritztüten abfüllen. Restlicher Teig im Kühlschrank aufbewahren. Helles Backpapier über deine Mustervorlage legen. Muster aufspritzen. Danach für 15 Min in den Tiefkühler stellen. Ofen auf 200 Grad C vorheizen. Teig über dem gefrorenen Muster verteilen. 10 Min Ober/Unterhitze backen. Dann auf ein feuchtes Küchentuch stürzen, Backpapier abziehen & vorsichtig aufrollen. Abkühlen lassen. Dann kannst du sie mit geschlagener Sahne/Obst/Marmelade füllen.
P.S. Wenn die Rolle beim Aufrollen bricht, ist sie zu trocken, d.h. sie wurde zu lange gebacken. Das kann schon bei nur 2 Min länger backen passieren! Am besten nach 10 Min rausholen!