Schokokuchen mit Streuseln

Hier hab ich den „einfachen Schokokuchen“ aus Backen mit Love als Blechkuchen gebacken (dazu einfach nur die Menge verdoppeln). Obendrauf eine Schicht Schokoganache & dann noch lustige Streusel drüber verteilt. Der sieht nicht nur unglaublich lecker aus der schmeckt auch noch so, und ist supersaftig! 

Schokokuchen mit Streuseln
Schokokuchen mit Streuseln

Schokokuchen

Ich bin am überlegen was ich denn zur Coffeetime beim nächsten Workshop backen könnte…der Schokokuchen beim letzten mal kam sehrrr gut an! Der Teig ist der einfache Schokokuchen aus Backen mit Love. Das war mir dann aber nicht schokoladig genug, deshalb gabs obendrauf eine Schoko-Ganache & darüber noch Schokospäne…3 x Schokolade fand ich dann ausreichend. Ich werd auch wieder irgendwas mit Schoki backen denk ich…in der Zwischenzeit ist hier für dich das Ganache Rezept! Yummieh!

Schoko Kuchen
Schoko Kuchen

170 g zartbittere Schoki
60 g Butter
30 g Sahne
300 g Puderzucker
120 g Frischkäse
2 Tl Vanille
1/2 Tl Salz

Schoki & Butter in einem Topf schmelzen. Nacheinander die anderen Zutaten dazugeben & immer gut verrühren. Auf dem abgekühlten Kuchen verteilen. Für die Schokospäne hab ich 150 g zartbittere Schoki geschmolzen & auf der Rückseite einer eckigen Backform dünn ausgestrichen. Erkalten lassen bei Raumtemperatur, nicht im Kühlschrank, sonst bricht sie nachher. Dann mit einem glatten Messer oder Teigkarte Späne abziehen.

Andrea’s einfacher Schokokuchen

Das ist mein go-to Rezept wenns mal schnell gehen muss, Teig einfach zusammenrühren (geht auch von Hand) & backen. Deshalb hab ich das Rezept „Andreas einfacher Schokokuchen“ genannt & es steht in Backen mit Love.
Damit er noch mehr her macht wird er in einer runden Form gebacken & danach kommt eine halbflüssige Schokogenache obendrauf & Beeren werden drauf drapiert. Den widme ich einer Freundin von mir, die keine so grosse Lust auf backen hat & es auch nicht so gut kann. Die aber einen Wochenendkuchen braucht der den brummigen Schwiegervater ruhig stellt, die backbegeisterte Schwägerin total beeindruckt & der den die Kinder toll finden. So ein Kuchen ist das!
P.S. ach so! Die Ganache geht so: 200 g zartbitter Schoki mit 100 g Sahne erwärmen & durchrühren. Bissle abkühlen lassen. Auf dem Kuchen verteilen. 

Das ist Andrea's einfacher Schokokuchen aus Backen mit Love
Das ist Andrea’s einfacher Schokokuchen aus Backen mit Love

No-Bake Chocolate Chip Cheesecake Rezept

Jetzt gibt es für Dich erstmal das Rezept von diesem no-bake Sommer Käsekuchendessert! Es gibt 4 sehr leckere Zutaten die ihn unwiderstehlich machen (für mich und für Dich hoffentlich auch): den Oreokeksboden, die Käsemasse mit Schokotropfen, die Kugeln aus Keksteig und dann noch die Schokoganache. Du wirst ihn auch lieben!

No-Bake Chocolate Chip Cheesecake Eis
No-Bake Chocolate Chip Cheesecake Eis

Der Boden geht so:
– 25 Oreokekse zerkrümelt
– 110 g flüssige Butter
Zusammenmischen und in eine 23 cm Backform als Boden mit 2 cm hohem Rand drücken. In den Tiefkühler stellen.

Keksteigkugeln:
– 170 g gemahlene Mandeln
– 150 g braunen Zucker
– 50 g weissen Zucker
– 110 g Butter
– 1 Tl Vanille
– 1/2 Tl Salz
– 100 g Schokotröpfchen zartbitter
Zusammenrühren & Kugeln formen. Die sollten grösser als Kichererbsen aber kleiner wie Melonenkugeln sein. In den Tiefkühler stellen.

Hier das Rezept für meinen No-Bake Chocolate Chip Cheesecake
Hier das Rezept für meinen No-Bake Chocolate Chip Cheesecake

Käsemasse:
– 680 g Frischkäse
– 30 g saure Sahne
– 125 g Puderzucker
– 60 g flüssige weisse Schokolade
– 2 Tl Vanille
– 1/2 Tl Salz
– 200 g süsse Sahne steif geschlagen
– 100 g Schokotröpfchen zartbitter

Frischkäse, saure Sahne, Zucker, Schokolade, Vanille & Salz in der Küchenmaschine einige Minuten aufschlagen. Die steif geschlagene Sahne und danach die Schokotröpfchen von Hand vorsichtig unterheben. 
3/4 der gefrorenen Keksteigkugeln unterheben und die Masse über den Oreoboden verteilen & glatt streichen. Mind. 6 Stunden oder über Nacht im Tiefkühler fest werden lassen. 
1 Stunde bevor du ihn servierst machst du die Schokoganache:
240 g zartbitter Schoki
240 g süsse Sahne
In einem kleinen Topf erhitzen, zusammenrühren, bissle abkühlen lassen, muss aber noch flüssig sein.
Auf dem gefrorenen Käsekuchen verteilen (der Rand der Springform ist noch dran) und für 30 Min zurück in den Tiefkühler.

Danach kannst Du ihn rausholen, Backform entfernen und mit den restlichen Kugeln verzieren. Aufschneiden. Essen & dir gut gehen lassen! Viel Spaß dabei!

XXL Peanut Butter Cookie

Was ist besser als Peanut Butter Cookies? Ein ganz grosser XXL Peanut Butter Cookie mit einem Shortbread Keks, Peanut Butter Füllung und Schokoganache obendrauf! Und bei dem Regenwetter gibts für jeden noch ein Stück extra… falls Du Peanut Butter zuhause hast, ist das meine Empfehlung für heute!

Shortbread: 230 g Butter, 110 g Zucker, 1 Tl Vanille, 320 g Mehl, Prise Salz. Zu einem Teig rühren, in eine 23 cm Springform drücken, mit der Gabel einstechen, im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad C 25 Min backen.

Füllung: 80 g Butter, 350 g Peanut Butter, 130 g Puderzucker, 1 Tl Vanille. Zusammenrühren und auf erkalteten Boden verteilen. Dabei in der Mitte höher und an den Seiten flacher werden. Kühlen.

Schokoganache: 340 g zartbitter Schoki, 200 g Sahne, 1 El Kokosöl. Erhitzen und verrühren. Keks auf ein Kuchengitter setzen. Die Ganache darüber verteilen (das wird an den Seiten runtertropfen, am besten Papier unterlegen).

Jetzt kanns los gehen! Ich hab noch Reeses Peanut Butter Cups und salzige Erdnüsse obendrauf verteilt. Einen schönen Sonntag trotz Regen!

Was ist besser als ein Riesen XXL Peanut Butter Cookie ?
Was ist besser als ein Riesen XXL Peanut Butter Cookie ?

Der geheimnisvolle Pie

Ich werde heute nicht verraten was ich da gemacht hab‘. Nein, Du musst selber überlegen was das für ein Pie sein könnte. Ich geb‘ auch ein paar Tipps, damit es leichter wird. Also: der Boden ist aus Schokokeksen mit Butter zerkrümelt, obendrauf ist eine Schokoganache und ganz obendrauf hab‘ ich Reese’s Minicups gestreut! Und die Füllung wird nicht verraten. Schmeckt aber unverschämt gut, so gut das man sofort ein zweites Stück haben will. Und das Rezept gibt’s in Backen mit Love. Jetzt darfst Du überlegen was das bloss sein könnte! Mein Sweatshirt wird mich ja wohl jetzt nicht verraten?!

Die Pie Form habe ich von einem Flohmarkt aus USA mitgebracht
Die Pie Form habe ich von einem Flohmarkt aus USA mitgebracht