Veganer Glutenfreier Käsekuchen

Heute gibts für dich ein ganz besonderes Rezept, nämlich den Mohnkäsekuchen aus Backen mit Love aber: in der veganen/glutenfreien Variante! Ich hab mir das selber zur Aufgabe gestellt, ob ich wohl einen Käsekuchen auch ohne Ei und ohne Butter lecker hinbekomme. Das Rezept und wie ich ihn mache kannst du dir in den Instagram Story Highlights anschauen. Ich finde: Optisch ist er schonmal gar nicht zu unterscheiden und geschmacklich ist er (natürlich) ganz was anderes als ein N.Y. Cheesecake, aber er schmeckt gut. Und wenn Du keine Lust auf veganen Quark hast, kannst Du ja die Variante aus Backen mit Love machen – natürlich dann auch mit lecker Kirschen und extra Streusel on top!

Das ist mein veganer glutenfreier Käsekuchen
Das ist mein veganer glutenfreier Käsekuchen

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

  1. Franziska

    Hallo Andrea! Finde ich toll, dass Du auch immer wieder vegane Experimente machst! Ich bin da ebenfalls dabei und erlebe positive wie negative Überraschungen…

Schreibe einen Kommentar zu Franziska Antworten abbrechen