Sehr beliebtes Standard Frühstück im Rosa Haus ist Porridge. Und im Herbst (es fühlt sich einfach schon wie Herbst an) mach ich diese Variante: Für 2 Schalen werden 110 g Haferflocken in der Pfanne ohne Fett getoastet, bis sie Farbe bekommen & du es riechen kannst. Das kann man gut auf Vorrat machen & die Haferflocken in einem Schraubglas aufbewahren. 600 ml Milch (du kannst jede Art von Milch nehmen) wird von mir erhitzt & mit Gewürzen „infused“. Ich gebe dazu zerdrückte Kardamomkapseln, Nelken, Zimtstangen in ein Teesieb & lass das einige Minuten ziehen. Haferflocken & Milch zusammenrühren & aufkochen, fertig. Zum Süßen gibts Ahornsirup & wer’s mag streut noch Rosinen zum Schluß obendrauf. So schmeckt der Herbst!

Porridge
Porridge