Jetzt wollten einige von euch wissen wie ich den Marmorkuchen aus der Story von gestern gebacken habe. Ganz wichtig ist das die einzelnen Schichten Teig nicht zu flüssig sein dürfen, sonst vermischen sie sich. Und der Unterschied bei den Schokoteigen ist Trinkkakaopulver (ist hellbraun) vs Backkakao (dunkel). Ich schreib dir hier mal das Rezept dafür auf. Zutaten für eine 30 cm Form:

Marmorkuchen
Marmorkuchen

3 Eier
200 g Zucker
200 g Sahnejoghurt
200 g Sonnenblumenöl
300 g Mehl
1 Päckle Backpulver


Alle Zutaten nacheinander verrühren. Dann in 3 Schüsseln aufteilen. Eine Schüssel wird mit 15 g Trinkkakaopulver gemischt. 2. Schüssel mit 30 g Backkakao & 2 El Milch. Dann zuerst den dunklen Teig in die Form füllen, obendrauf den helleren & zum Schluss den ohne Kakao drüber verteilen. Bei 180 Grad C im vorg Ofen 55 Min backen.