Zum Crafternoon heute gibt es Kokosnussschnecken (es müssen ja nicht immer Zimtschnecken sein). Natürlich hat der Bäcker selber gleich mal eine probiert und die sind sehr weich und saftig und coconuttig eben! Im Teig sind Kokosnussöl und Kokosnussmilch und in der Füllung geraspelte Kokosnuss. Dann hoffe ich mal das nur Coconutlover heute nachmittag zu mir kommen. Aber keine Angst es gibt ja noch 2 Ausweichkuchen am Buffet und bei dem Wetter gibt’s Kaffee und Kuchen sogar in der Sonne.

Die lassen sich ganz leicht brechen
Die lassen sich ganz leicht brechen