Für Halloween hab‘ ich mich dann noch kurzfristig entschlossen die leckeren cookies & cream Fudge Schnittchen vorzubereiten. Das Rezept ist ja in meinem neuen Buch drin. Um das Ganze für die ‚Trick or Treater‘-Kids ein bisschen gruseliger zu machen, habe ich die weiße Schokolade einfach orange eingefärbt. Die Farbe ist auch sehr gut rausgekommen, ein super Kontrast zu den schwarzen Keksen find‘ ich…dann schnell ein paar Stunden in den Kühlschrank und ich konnte das Fudge aufschneiden und noch ekelig andekorieren…bin gespannt wer da alles klopfen wird heute Abend…

Mein 'scary' Cookies & Cream Fudge für Halloween
Mein ’scary‘ Cookies & Cream Fudge für Halloween
Die weiße Schokolade habe ich mit Pulver Orange eingefärbt
Die weiße Schokolade habe ich mit Pulver Orange eingefärbt