Projekt Zirkuswagen

Der Lieferwagen von unserem „Gärtner Schröder“ steht ja schon seit 3 Tagen konstant hier in der Einfahrt. Klar, du kannst jetzt nicht sehen was er der den ganzen Tag macht, ich schon, und ich beobachte das genau vom Küchenfenster aus. Das Hämmern und Sägen und Bohren soll nämlich mein neues Lieblingsprojekt werden: So ein kleiner putziger Zirkuswagen! Ich sehe mich da schon drin sitzen und Häkeln, Malen oder sonst was machen. Und wenn zufällig Besuch vorbei kommt, gibts demnächst Kaffee und Kuchen auf der kleinen Zirkuswagenveranda serviert. Zwei Stühle haben da auf jeden Fall Platz, das habe ich gestern schon überprüft. Und die Farbe ist auch schon bestellt.

Der kleine Zirkuswagen im Aufbau
Der kleine Zirkuswagen im Aufbau
Der Wagen bekommt ein Vintage Fenster, was sonst ?
Der Wagen bekommt ein Vintage Fenster, was sonst ?

PopUp Tearoom Weihnachtstermine

Gestern im Rarehouse hatte ich ein Schild dabei um es allen zu zeigen: Wir sind weniger als 100 Tage von Weihnachten entfernt. In Kombination mit dem aktuellen Wetter auf jeden Fall ein Anlass Pop Up Tearoom Termine für Weihnachten bekannt zu geben. Ich freue mich da wahnsinnig drauf. Wer gar nicht so lange warten kann, für den Pop Up Tearoom am kommenden Sonntag gibt es aufgrund von einer kurzfristigen Absage auch noch Plätze.

Hier geht’s zu den Terminen und der Anmeldung.
PopUp Tearoom Termine

Weniger wie 100 Tage bis Weihnachten
Weniger wie 100 Tage bis Weihnachten

Backen mit Love jetzt auch beim Tätowierer

Gute Neuigkeiten für Dich! Wenn Du Dich in Mönchengladbach sowieso gerade tätowieren läßt, kannst Du jetzt bei Buntland Ink nebenher in meinem Buch schmökern und es anschliessend auch noch vorne an der Rezeption beim Andi kaufen! Als kleines Dankeschön gabs dafür einen Schoko-Kürbiskuchen von mir spendiert! Wenn Du dann auch noch irgendwelche Fragen zu den Rezepten hast, also der Andi kennt sich super aus, den kannst du so was auf jeden Fall fragen! Oder war das dann doch die Chrissie eher?! Hmmm, probiers einfach mal aus, die sind beide supernett und wenns ein neues Tattoo wird, bitte Foto an mich nicht vergessen! Meines muss noch verheilen und ist auch noch nicht ganz fertig.

Schoko Kürbiskuchen mit Eichhörnchen und Katzentasse
Schoko Kürbiskuchen mit Eichhörnchen und Katzentasse
Andi von Buntland Ink
Andi von Buntland Ink

„Cake Line-Up“ für Sonntag im Rarehouse

Am Sonntag (21.9.) ist es tatsächlich schon wieder soweit, es müssen wohl 4 Wochen rum sein! Mein Pop Up Café findet zum 2. Mal im Rarehouse in Frechen auf dem Gelände der Ringlokhallen statt, und ich bin seit gestern mit dem „Line-Up“ für die verschiedenen Kuchen beschäftigt. Ab 10:00 Uhr gehts los und geht bis etwa 17:00 Uhr oder bis alle Kuchen weg sind. Wenn du in der Nähe bist, komm vorbei.

Mein "Cake Line-Up" für Sonntag
Mein „Cake Line-Up“ für Sonntag

Um mich selbst in die richtige Stimmung dafür zu bringen, habe ich mal begonnen die verschiedenen Schilder für die Kuchen herzustellen, d.h. zu Malen und zu Nähen und Pompoms zu machen. Das hat mir mal wieder richtig viel Spass gemacht und ich freue mich jetzt auch schon aufs Backen. Falls du ein bisschen Pop Up Café/Rarehouse Atmosphäre mit nach Hause nehmen willst, werde ich auch noch frisches Granola Müsli für Sonntag vorbereiten.

Yummy Kalorien to go
Yummy Kalorien to go
Meine Planung fürs Rarehouse
Meine Planung fürs Rarehouse
Ich liebe das Erdnussbutter Icing
Ich liebe das Erdnussbutter Icing

Der Flohmarkt in Solingen

Eigentlich war ich auf der Suche nach Tortenplatten. Die habe ich auch dann gefunden. Aber mein „stöber“ Auge hat auf dem Flohmarkt was ganz tolles entdeckt: Da lagen in einem unscheinbaren Karton 4 dieser Dinger die man an den Heizkörper hängt! Ich habe zu dem Zeitpunkt natürlich nicht gewusst wie die korrekt heissen, habs aber gegoogelt! Es sind Heizungsverdunster oder auch Luftbefeuchter. Und zwar mit Sarah Kay Motiv drauf. Ich wusste gar nicht dass ich die überhaupt brauche und gesucht habe! Aber jetzt bin ich sehr froh über den Fund. Die machen sich sehr gut! Und bei den 2,50 Euro für 4 Stück hab ich auch nicht mehr lang verhandelt, sondern den Karton auch noch unter den Arm geklemmt und nix wie heim, Heizkörper verschönern.

Zuerst habe ich mich ....
Zuerst habe ich mich ….
... gar nicht an den ...
… gar nicht an den …
... Namen Sarah Kay erinnert
… Namen Sarah Kay erinnert

Vintage/New Tea Cozy

Es ist leider so: der Sommer scheint vorbei zu sein, oder? Morgens ist immer alles neblig und düster, und selbst wenn ich mittags in der Sonne noch im Top rumlaufen kann, brauch ich gegen 17 Uhr ein Sweaty zum drüberziehen, weil’s schon wieder kühler wird…ich behaupte sogar dass die rote Katze bereits auch schon begonnen hat ihr Winterfell anzuziehen. Sie kommt mir jeden Tag weicher und buschiger vor, und neeee, liegt nicht am Futter. Sie bekommt immer gleich viel! Zumindest von mir. Auf jeden Fall hat’s diese Woche bei mir angefangen mit den Überlegungen in Richtung Herbst. Ich schau die Wolle im Korb an, hol die Stricknadeln raus, krame im Schrank nach den alten Stricksachen…lauter so Sachen. Das erste Projekt wurde dann ein Tea Cozy für die Teekanne, soll ja nicht frieren und hübsch sein…aus einer alten bestickten Tischdecke vom Flohmarkt und drunter ein gequilteter Stoff war das ein einfaches Starter-Herbst-Projekt. Aus Wollresten hab ich noch schnell ein Pom-Pom gemacht und drauf genäht. Ja, sieht so aus wie wenn der Herbst kommt!

Der Herbst beginnt
Der Herbst beginnt
mit nem Pom Pom obendrauf
mit nem Pom Pom obendrauf